Wasserglas - Unbedenkliche Farben auf natürlicher Basis

    Viele Menschen beklagen gesundheitliche Beschwerden durch Lösemittel, Weichmacher oder Konservierungsstoffe, die in Farben enthalten sein können. Rein mineralische Silikatfarben kommen ohne diese Stoffe aus.

    Bei Silikatfarben wird Wasserglas (Kaliumsilikat) als Bindemittel eingesetzt, das auf natürliche Weise für eine Verkieselung sorgt. Wasserglas kommt am Bau in vielen Produkten zu Einsatz. Zur Abdichtung von Putzen und Mauerwerk, zur Verbesserung von Kalkfarben oder um schimmelresistente Farben zu produzieren, ist Wasserglas ein wichtiger Grundstoff.

    Wasserglas wird durch die Schmelze von Quarzsand und kohlensaurem Natron hergestellt und wurde in früheren Zeiten sogar zur Konservierung  von Lebensmitteln verwendet. Flüssiges Kaliumsilikat (Wasserglas) als Bindemittel für Farben sorgt für eine langlebige, dampfdiffussionsfähige, schmutzabweisende und umweltfreundliche Fassade, ganz ohne schädliche Chemie.  

    Malerei Laiminger
    Innstraße 17
    A-6241 Radfeld

    Telefon: 05337/63607
    office@malereilaiminger.at